"Ich habe die Musik für mich entdeckt!"

Willkommen auf dem neuen Havart blog

Die Schulferien sind vorbei und wir hoffen, ihr habt die freien Tage gut überstanden. Mit frischer Energie starten wir mit euch gemeinsam in die nächsten Wochen.

Auf diesem Blog möchten wir Einblicke in unsere Arbeit gewähren. In Zukunft werden hier Berichte rund um den Musikschulalltag und Hintergrundinformationen zu unseren Lehrerinnen und Lehrern, den Instrumenten und dem Unterricht erscheinen. Außerdem geben wir Tips zur richtigen Pflege von Instrumenten und noch viel mehr. 

Auch vergangene Newsletter-Inhalte werden nach und nach an dieser Stelle gesammelt, sodass Ihr alles auf einen Blick finden könnt.

Habt ihr besondere Themen, die euch interessieren oder Fragen, die ihr gerne beantwortet haben möchtet? Dann hinterlasst uns doch eure Anregungen als Kommentar oder schickt uns eine Mail.


Viel Spaß beim Lesen!

Beginnen möchte ich, Emma, mit einem Bericht über meinen Besuch bei den Bläserklassen der fünften und sechsten Klassen der Grundschule am Ritterfeld, der auch im letzten Newsletter erschienen ist. Falls ihr euch schon immer gefragt habt, wie denn so eine Unterrichtsstunde abläuft und was die Kinder am besten daran finden, dann solltet ihr unbedingt weiterlesen …

 

An einem sonnigen Montag mittag darf ich die Bläserklassen der fünften und sechsten Klassen der Grundschule am Ritterfeld besuchen. Als der Stundengong erklingt, sitzen schon fast alle Schüler mit ihren Instrumenten in der Hand und mit einem Notenständer vor sich auf ihren Plätzen und warten, dass der Unterricht endlich beginnt. Ein Stück wird ausgewählt und einzeln oder in kleinen Instrumentengruppen werden die ersten Takte gespielt und dann dürfen auch die anderen Kinder einsetzen. Zwischen Fragen zur Notentheorie und Anmerkungen zu den Noten baut sich langsam das Stück auf. Immer wieder müssen einige Stellen intensiver geübt werden und wie ein Puzzle entsteht die Melodie. Als Zuschauer bekomme ich ein Gefühl für den Rhythmus des Stückes und würde am liebsten gleich mitmachen! Aber warum sollte man überhaupt in eine Bläserklasse gehen? Das sagen die Kinder dazu:

Die Kinder haben super schöne Antworten auf meine Frage gegeben und die Vorzüge des Unterrichts in einer Bläserklasse aus ihrer eigenen Sicht geschildert. Besser kann man es wohl kaum beschreiben!

Mit Frühlingsgrüßen vom Lindenufer,

Emma Kennedy

 

Hat euch dieser kleine Ausschnitt aus dem Unterrichtsalltag der HavArt gefallen? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar unter diesem Eintrag! Ihr wollt immer die Ersten sein, die über die Ensembles der HavArt Musikakademie informiert werden? Dann abonniert unseren Newsletter!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0